Bewusstes Atmen

Was macht das "bewusste Atmen" besonders? Das Atmen galt zu allen Zeiten und Kulturen als eine elementare "essentielle" Lebensfunktion. In unserem Alltag haben wir es jedoch oft auf das "Luft holen" beschränkt und sind uns deshalb der Kraft und der Möglichkeiten des Atmens nicht mehr bewusst.

 

Die Methode des verbundenen Atmens eignet sich für gesunde Menschen, die Verantwortung für sich selbst übernehmen können und wollen.

 

Betrachten Sie es als präventive Gesundheitsvorsorge. Verbundenes Atmen ist keine Therapie, Hypnose, Psychologie, Medizin, Religion und auch kein Ersatz dafür. Verbundenes Atmen ist eine ganzheitliche Methode zur Selbsthilfe.

 

Diese Atemtechnik versetzt Sie in die Lage, Körper und Geist auf sanfte Art und Weise neu zu strukturieren, seelischen Stress, Verspannung, negative Gedanken, Gefühle und deren Unterdrückung zu integrieren und aufzulösen.

 

Menschen die es praktizieren verbinden diese Erfahrungen oft mit:

  • Mehr Energie, höherer Leistungsfähigkeit
  • Ruhigem und entspanntem Allgemeinzustand
  • Auflösung von Ängsten
  • Klaren Gedanken

 

Jeder Mensch kann die Erfahrung mit sich selbst machen. Dabei wird er oder sie spüren, welches enorme ungenutzte Potential in ihm oder ihr selbst liegt. Es ist simpel und wirkungsvoll.

 

Weitere Details über die Aspekte des Atmens sowie zum Ablauf und Hintergrund einer Atemsitzung erhalten Sie nachfolgend.

 

> Physiologischer Aspekt

> Psychologischer Aspekt

> Atemsitzungen

Bewusstes Atmen

Die Seele zum Körper

"Geh Du vor", sagte die Seele zum Körper, "auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf Dich."


"Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben." sagte der Körper zur Seele.


© Ulrich Schaffer

Kontakt

Micha Mauersberger


essence for life

Konzepthaus JAHNSTRAßE 23

Jahnstraße 23

09126 Chemnitz


Telefon: 0371 - 494 850 9

E-Mail: kontakt@essenceforlife.de

www.essenceforlife.de

Empfehlenswertes

Konzepthaus JAHNSTRAßE 23

www.jahnstrasse23.de